TANK - Stillegung

.

Stillegung von Erdtanks      

.

Dem Kunden stehen 2 Möglichkeiten zur Verfügung:

1. Vorübergehende Stillegung:

* Der Tank wird gereinigt, entfettet und entgast.

* Die Rohrleitungen werden vollständig geleert, gespült und
   dauerhaft gegen weitere Benutzung gesichert.

* Der Domdeckel wird geblindet.

* Das Leckanzeigegerät, sowie vorhandene Innenhülle bleibt in
   Betrieb.

2. Endgültige Stillegung:

* Durchführung aller Arbeiten wie unter 1. 

* zusätzlich:

* Die Kunststoffhülle und das Styropor wird entfernt.

* Das Leckanzeigegerät, sowie die Leckflüssigkeit wir entfernt.

* Die Rohrleitungen werden demontiert.

* Der Tank wird mit festem Füllstoff aufgefüllt oder ausgegraben.

* Gemäß der Anlagenverordnung (VAwS) und dem WHG ist bei
   
   beiden Stillegungsmöglichkeiten zwingend die Abnahme

   einen TÜV zugelassenen Sachverständigen notwendig.
 

.

© Josef Tankschutz GmbH

.  .